Leseplätze in Hessen

Mit dem Projekt „kicken & lesen in Hessen“ fördern Hessenstiftung, FSV Frankfurt und SV Darmstadt 98 das Lesen als Schlüsselkompetenz für Integration und Bildungschancen von Jungen. Die Leseplätze 2018 in Fulda, Maintal, Oberursel, Pfungstadt und Poppenhausen erhalten insgesamt eine Förderung von 7.500,- Euro von der hessenstiftung – familie hat zukunft, um ihre vielseitigen Ideen umzusetzen. Hinter allen spannenden Übungen verbunden mit dem Kicken geht es darum, Jungen davon abzuhalten, sich als Nichtleser zu verstehen.

HS_kicken und lesen_klein.jpg